Netzwerke

Gesundheitsregion plus Miltenberg

Seit 2015 ist der Landkreis Miltenberg eine von 41 Gesundheitsregionen plus des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (BayStMGP).

Ein wesentliches Ziel der Gesundheitsregion plus ist die Zukunftsfähigkeit der regionalen Gesundheitsstrukturen. Hierzu werden unter Einbezug regionaler Experten und Akteure sowie der Kommunalpolitik die Handlungsfelder Gesundheitsversorgung, Gesundheitsförderung und Prävention sowie die Themen Pflege und Palliativ-/Hospizversorgung bearbeitet.

Dazu gehören zum Beispiel die Themen Fachkräftesicherung im ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Bereich. Aber auch die Information der Bevölkerung oder die bessere Zusammenarbeit und Vernetzung zwischen ambulanten und stationären Einrichtungen sind im Fokus. 

+ mehr erfahren

Ein starkes Netzwerk und verlässliche Partner

Gemeinsam Gesundheit sichern – ist bei uns mehr als nur ein Slogan. Um den jetzigen und künftigen Herausforderungen lösungsorientiert und zielgerichtet begegnen zu können, ist unser kompetentes Netzwerk mit regionalen Akteuren und Experten ausgestattet. Die Gremien der Gesundheitsregionplus bestehen aus einem Gesundheitsforum, welche das Steuerungsorgan darstellt, verschiedenen Arbeitsgruppen mit regionalen Experten und einer koordinierenden Geschäftsstelle.

+ mehr erfahren

Netzwerke & Partner